The 100

The 100

United States,

SerieSci-Fi & FantasyDramaAction & Adventure

Vor 97 Jahren wurde der Planet Erde bei einer nuklearen Katastrophe fast vollständig zerstört und die gesamte Menschheit ausgelöscht – bis auf 400 Bewohner internationaler Raumstationen. Nun wurde bereits die dritte Generation geboren, was die Mitgliederzahl auf 2.700 anwachsen lässt und somit zur Ressourcenknappheit führt. Drakonische Maßnahmen sind die Folge, und so werden 100 jugendliche Sträflinge zurück auf die Erde verbannt um zu testen, ob diese mittlerweile wieder bewohnbar ist …

Staffeln / Episoden7 / 100

Min.43

Start03/19/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The 100 finden.

  • Schauspieler:Eliza Taylor, Tasya Teles, Marie Avgeropoulos, Adina Porter, Bob Morley, Ivana Milicevic, Chuku Modu, JR Bourne, Shelby Flannery, Shannon Kook, Tati Gabrielle, Jarod Joseph, Richard Harmon, Lindsey Morgan, Lola Flanery

  • Regie:Jason Rothenberg

Hundert Jugendliche werden auf die Erde geschickt, um herauszufinden, ob sie bewohnbar ist. Dabei geraten sie in einige Schwierigkeiten und finden heraus, dass eine Gruppe von Leuten die nukleare Zerstörung überlebt hat.
Ein nuklearer Krieg hat die Menschheit auf der Erde zerstört. 97 Jahre später beschließt die Crew der „Ark“, eine Raumstation, die die rund 2.000 menschliche Überlebende beherbergt, 100 junge Straftäter wieder auf die Welt zu schicken, um herauszufinden, ob diese neu bevölkert werden kann. Doch diese sind nicht allein auf der Erde …
Clarke, Bellami, Octavia, Finn und Monty starten eine Rettungsaktion für ihren Freund Jasper, der bei einer Erkundungsaktion von einem Speer schwer verwundet und verschleppt wurde. Sie sind allerdings nicht auf die Entdeckung gefasst, die sie auf ihrer Mission machen.
Jasper braucht ein Antibiotikum, um wieder vollständig gesund zu werden. Clarke, Finn und Wells machen sich daher auf die Suche nach einer Algenpflanze, aus der sie das Heilmittel brauen können. Doch plötzlich werden sie von einem gefährlichen Nebel überrascht. Werden sie es schaffen, sich vor dem ätzenden Dunst in Sicherheit zu bringen?
Grounder bedrohen die 100 und sie müssen sich und ihr Lager vor den Menschen, die den Nuklearkrieg auf der Erde überlebt haben, schützen. Dafür bauen sie einen Schutzwall. Doch auch innerhalb des Lagers müssen sich die 100 in Acht nehmen. Denn unter ihnen befindet sich anscheinend Wells’ Mörder. Unterdessen arbeiten Abigail und Raven weiter daran, eine Kapsel zur Erde zu starten.
Raven schafft es, mit einer Kapsel zur Erde zu fliegen. Endlich ist wieder Kontakt zur „Ark“ hergestellt. Doch Bellamy lässt das Funkgerät verschwinden – aus Angst, zum Tode verurteilt zu werden, da er den Ratsvorsitzenden getötet hat. Als er jedoch erfährt, dass er den Kanzler nicht getötet hat, machen sich alle auf die Suche nach dem verschollenen Funkgerät, um wieder Kontakt mit der Raumstation aufzunehmen.
Octavia ist verschollen. Auf der Suche nach ihr betreten Bellamy, Finn und Jasper Grounder-Gebiet und werden angegriffen. Unterdessen macht den 100 ein schwerer Sturm zu schaffen, der sich langsam zu einem Hurricane entwickelt.
Finn ist schwer verletzt. Damit Abigail ihre Tochter bei der Operation anleiten kann, stellt Raven einen Funkkontakt zur „Ark“ her. Da sie dort jedoch über jeden Lautsprecher zu hören ist, weiß nun jeder, dass es möglich ist, auf der Erde zu überleben und 320 Menschen umsonst geopfert wurden.
Die 100 bereiten sich auf den Winter vor, als sich Clark und Bellamy zu einem Zivilschutzlager aufmachen, um dieses als Zufluchtsort auszukundschaften. Bellamy will jedoch fliehen, da er vermutet, dass Jaha ihn umbringen will. Doch Dax wurde bereits damit beauftragt – und folgt ihnen heimlich …
Der Unfrieden zwischen den 100 und den Groundern muss aufhören. Deshalb organisiert Finn ein Treffen zwischen Clark und deren Anführerin. Doch die anderen trauen dem Frieden nicht und Bellamy, Jasper und Raven folgen ihnen heimlich.
Die Grounder haben Murphy mit einem schlimmen Virus infiziert und ihn zurück ins Lager geschickt, um die 100 zu infizieren und zu schwächen. Murphy hilft im Lager die Kranken zu versorgen und hat sich vermeintlich geändert. Ist es die richtige Entscheidung von Clark, ihn wieder aufnehmen zu wollen? Außerdem zerstören die 100 die Brücke zum Gebiet der Grounder mit einer Bombe, um diesen den Weg abzuschneiden.
Die 100 haben seit Tagen nichts mehr von den Groundern gehört. Als Clarke und Finn auf die Jagd gehen, werden sie jedoch von ihren Feinden gefangen genommen. Da ein junges Mädchen des Grounderstammes von der Bombe verletzt wurde, zwingt deren Anführerin Anya Clarke dazu, das Mädchen zu retten. Wenn nicht, stirbt Finn …
Murphy ist auf einem Rachefeldzug. Doch die 100 müssen sich nicht nur gegen ihn verteidigen, sondern sich auch auf den bevorstehenden Angriff der Grounder vorbereiten. Beim Versuch zu fliehen, tauchen auch noch Kannibalen auf, sogenannte „Reaper“.
Die Situation scheint ausweglos. Eine Flucht aus dem Lager ist nicht mehr möglich, die Gefahr ist einfach zu groß. Die Jugendlichen verbarrikadieren sich und schmieden einen Rettungsplan. In der Zwischenzeit versuchen die Überlebenden der „Ark“, auf die Erde zu gelangen.