The Exorcist

The Exorcist

United States,

SerieMysteryDrama

The Exorcist ist eine US-amerikanische Horrorserie aus dem Hause Fox und basiert auf der gleichnamigen Literaturvorlage von William Peter Blatty, die 1971 veröffentlicht wurde. Die Horrorgeschichte erzählt von einer frommen Familie, die es mit einem diabolischen Dämon zu tun bekommt. Zwei Priester sollen aushelfen.

Staffeln / Episoden2 / 20

Min.44

Start09/23/2016

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The Exorcist finden.

  • Schauspieler:Alfonso Herrera, Ben Daniels, John Cho, Li Jun Li, Kurt Egyiawan, Brianna Hildebrand, Hannah Kasulka

  • Regie:Jeremy Slater

Tomas Ortega (Alfonso Herrera) ist ein junger Priester, der jeden Sonntag am Ambo seiner Kirche steht und den Gläubigen, die seinen Gottesdienst besuchen, aus der Bibel vorliest. Hingebungsvoll widmet er sich den Sorgen und Problemen eines jeden Mitglieds in seiner Gemeinde. Doch am Ende des Tages muss er sich eingestehen, dass er selbst ein großer Zweifler vor dem Herren ist. Eines Tages wird er von Angela Rance (Geena Davis) aufgesucht. Sie ist das Oberhaupt einer streng katholischen Familie und erzählt merkwürdige Geschichten. So sei ihre Tochter von einem Dämon besessen, der mitten in der Nacht für Unruhe sorgt und den Hausfrieden stört. Tomas entgegnet ihr jedoch, dass Dämonen nicht existieren und es somit sicherlich eine andere Erklärung für die Vorkommnisse gibt. Als Tomas zum Abendessen bei der Rance-Familie eingeladen wird, muss er allerdings mit eigenen Augen bezeugen, wie eine mysteriöse Entität Besitz von Angelas Tochter ergreift. Tomas ist gleichermaßen ratlos wie fassungslos. Was hat es mit den vonstattengehenden Geschehnissen bloß auf sich? Eine Antwort darauf hat Marcus Lang (Ben Daniels), ein Priester, dem ein überaus zweifelhafter Ruf vorauseilt. Marcus hat schon des Öfteren Kontakt mit diabolischen Erscheinungen gehabt, mitunter traumatisierende. Er kennt sich also aus, wenn es darum geht, einen Exorzismus durchzuführen. Plötzlich wird Tomas klar, dass sein Leben eine radikale Wendung genommen hat und sein Glauben erneut auf die Probe gestellt wird. Dieses Mal ist es der Teufel höchstpersönlich, der für Unheil und Verderben sorgt.
Angela Rance sucht den Priester Tomas Ortega auf und erzählt ihm von ihrem Martyrium: Ihre Tochter, die erst kürzlich ein schreckliches Erlebnis hatte, scheint sich immer mehr zu verändern. Außerdem nimmt Angela seltsame Geschehnisse in ihrem Haus war. Obwohl ihr bewusst ist, dass es verrückt klingt, erzählt sie Ortega, dass sie die Anwesenheit eines Dämons spürt. Der Priester schenkt der Aussage zunächst wenig Glauben – bis er die Familie zu Hause besucht …
Priester Ortega wird von Albträumen geplagt, in denen ein Priester namens Marcus Keane einen Exorzismus bei einem kleinen Jungen vornimmt. Weil ihn diese Bilder nicht mehr loslassen, macht er sich auf die Suche nach seinem Kollegen, doch der weist ihn zunächst ab. Dabei benötigt er dringend Keans Hilfe im Falle von Familie Rance, deren Tochter besessen zu sein scheint. Als Kean dann plötzlich in Ortegas Wohnung auftaucht, ist er doch bereit, den jungen Priester zu unterstützen.
Marcus beschäftigt sich mit einer Reihe von grausamen Morden, die kürzlich begangen wurden. Er glaubt, dass den Opfern Organe entnommen wurden, um damit Dämonen zum Leben zu erwecken. Mit dieser Annahme wendet er sich an Priester Bennett. Henry macht sich derweil Sorgen um seine Tochter Casey und sucht Hilfe bei Priester Tomas, der wiederum Marcus zu Rate zieht. Marcus will daraufhin einen Exorzismus vornehmen, den Bischof Egan genehmigen soll. Doch der weigert sich …
Casey hat in einer U-Bahn einen Mann angegriffen und beinahe getötet. Daraufhin wird sie in eine Klinik eingewiesen. Die Ärzte wissen nicht, was dem Mädchen fehlt, und so beschließt Angela, Priester Tomas um Hilfe zu bitten. Der Salesman erlangt in der Zwischenzeit immer mehr Einfluss auf Casey und steht kurz davor, die komplette Kontrolle über sie zu erhalten. Marcus wird derweil Zeuge eines Exorzismus’, den Mutter Bernadette vornimmt – und der nicht von Gewalt geprägt ist …
Tomas und Marcus nehmen bei Casey einen Exorzismus vor. Der Dämon in ihr wehrt sich mit allen Mitteln und erscheint den beiden in Form verschiedener Verwandter. Das bringt sowohl Tomas als auch Marcus aus der Fassung. Tomas braucht daraufhin eine Pause und geht zu Jessica. Henry verhält sich immer merkwürdiger und verunsichert seine Frau damit sehr. Hat der Dämon nun nicht mehr nur von seiner Tochter, sondern auch von ihm Besitz ergriffen?
Angela hat Tomas erzählt, was in ihrer Kindheit vorgefallen ist: Sie war selbst von einem Dämon besessen, und ihre Mutter schlug Profit aus ihrem Schicksal. Sie schrieb ein Buch über ihre Tochter und schleppte sie von Talkshow zu Talkshow. Casey konnte auf dem Weg ins Krankenhaus fliehen und irrt nun alleine umher. Eine groß angelegte Suchaktion bleibt erfolglos. Marcus macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihr – bis Casey plötzlich ihn findet …
Marcus hat Casey gefunden und bringt sie gemeinsam mit Tomas heimlich zu Mutter Bernadette. Sie versuchen gemeinsam, den Dämon zu vertreiben. Als das zu missglücken scheint, will Mutter Bernadette den Exorzismus abbrechen. Caseys Verschwinden hat die Aufmerksamkeit der Presse erregt. Nun versuchen die Rances, sich den Medienvertretern zu stellen und geben ein Interview. Als dabei Angelas Vergangenheit thematisiert wird, bringt sie das enorm aus der Fassung.
Angela hat von Tomas erfahren, wo sich Casey befindet. Sie begibt sich mit ihrer gesamten Familie zu Mutter Bernadette, um ihrer Tochter zu helfen. Der Exorzismus wird fortgeführt und scheint endlich Erfolg zu zeigen – der Dämon verschwindet. Daraufhin suchen die Rances Ruhe und Frieden in einer anderen Stadt, während Marcus und Tomas beschließen, weiterhin zusammenzuarbeiten. Doch so schnell lässt sich der Salesman nicht vertreiben …
Angela wird von der Polizei zu Chris’ Tod befragt. Das Verhör endet allerdings abrupt, als Polizeichef Jaffey bemerkt, wer tatsächlich in Angelas Körper steckt. Daraufhin gibt sich der Dämon in ihr auch beim Ordens der Auferstehung zu erkennen. Er ruft die Mitglieder zur Rache an Mutter Bernadette und deren Schwestern auf. Casey und Kat überzeugen derweil ihren Vater Henry, dass Angela besessen ist. Doch bevor sie das Haus verlassen können, lauert der Dämon ihnen bereits auf …
Nachdem der Dämon von Angela Besitz ergriffen hat, quält er ihre Familie. Angela selbst findet sich in ihrem einstigen Kinderzimmer wieder, in das der Salesman eingelassen werden will. Wenn sie sich weigert, bestraft er ihre Familie. Tomas wird von dem Dämon ebenfalls in seine Kindheit zurückversetzt. Er sieht seine Großmutter und erfährt die tatsächlichen Umstände ihres Todes. Marcus muss sich unterdessen gegen Simon zur Wehr setzen, der von ihm verlangt, sich ihm anzuschließen.