The UnXplained (Das Ungeklärte)

The UnXplained

United States,

SerieDokumentarfilm

William „Captain Kirk“ Shatner geht scheinbar unerklärlichen Phänomenen rund um den Globus auf den Grund. Warum wurden die Pyramiden gebaut? Was steckt hinter dem Wesen bekannt als „Mothman“? Und warum zieht es „Star Trek“-Schauspieler augenscheinlich immer wieder zu Formaten wie diesem hier hin?

Staffeln / Episoden4 / 58

Min.43

Start07/19/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für The UnXplained (Das Ungeklärte) finden.

Tödliche Wälder, Geisterhäuser, Berge, von denen Besucher nie zurückkehren. Diese Folge untersucht, ob es so etwas wie „böse Orte“ wirklich gibt, Orte, an denen immer wieder schlimme Dinge geschehen, und ob es möglich ist, dass diese Orte mit dunkler Energie durchtränkt sind, die wir momentan noch nicht begreifen können.
Seit Jahrhunderten versuchen Archäologen zu entschlüsseln, wie und warum bestimmte unglaubliche Bauwerke wie die Große Pyramiden von Gizeh, die Treppe in der Loretto-Kapelle und das Coral Castle errichtet wurden. Es ist unklar, ob wir jemals Antworten auf diese Frage bekommen oder ob diese Bauwerke absichtlich konstruiert wurden, um uns dauerhaft vor ein Rätsel zu stellen.
Millionen von Menschen überall auf der Welt behaupten, eine Begegnung mit einer Kreatur gehabt zu haben, die nichts gleicht, was von der etablierten Wissenschaft anerkannt wird, wie z.B. der sogenannte „Mottenmann“, der Chupacabra und der mongolische Todeswurm. Es fragt sich, ob diese Kreaturen wirklich existieren und wie sich diese Launen der Natur erklären lassen.
Viele Geheimnisse des Planeten Erde sind noch lange nicht verstanden. Wie wurde der Teufelsturm gebildet? Oder warum werden manche Menschen mehrmals vom Blitz getroffen? Während einige diese Ereignisse als zufällige Ereignisse abschreiben, könnten sie stattdessen auf ein neues Verständnis der Vergangenheit unseres Planeten hinweisen - aber auch seiner Zukunft?
Uralte Praktiken wie Gebete, Tierkämpfe, Voodoo und Exorzismus werden oft als Relikte eines vergangenen Aberglaubens angesehen - aber es gibt Hinweise darauf, dass sie einen Einfluss auf die physische Welt haben. Ist es möglich, dass Geist und Körper die Kraft des Rituals nutzen können, um verborgene Kräfte zu erschließen, die sich der herkömmlichen Erklärung entziehen.
Das größte ungeklärte Geheimnis aller Zeiten ist wohl, was mit uns nach dem Tod geschieht. Hinweise auf die Antwort könnten in ungewöhnlichen Nahtoderfahrungen zu finden sein, Reinkarnationen und Fällen, in denen Erinnerungen von Organspendern an die Empfänger weitergegeben wurden. Es fragt sich, ob diese Phänomene Produkte unserer kollektiven Einbildung sind oder real sein könnten.
Auch nach Jahrhunderten des Studiums bleibt der menschliche Geist so unergründlich wie immer. Könnte die fundamentale menschliche Maschine, das Gehirn, noch mächtiger sein, als wir glauben? Und deutet das darauf hin, dass fantastische Fähigkeiten wie Remote Viewing eines Tages nicht als Science-Fiction, sondern als wissenschaftliche Tatsache anerkannt werden - auch wenn sie im Moment unerklärt bleiben?
Wie überleben manche Menschen das Unmögliche? Ob Flugzeugabstürze, Minustemperaturen oder übermenschliche Heldentaten in Gefahr? Bemerkenswerte Geschichten über das Überleben des Menschen zwingen uns zu überdenken, was wir über unseren eigenen Lebenswillen wissen. Haben wir einen versteckten Vorrat an unerklärlicher Energie in uns eingeschlossen? Wird Sie erst freigegeben, wenn die Situation es erfordert?

Kommentare