Nach einem Anschlag auf seinen Grenzposten, bei dem einige seiner Kameraden getötet wurden, macht sich der Soldat Wiktor Rebrow auf, die Hintermänner und den Grund des Verbrechens aufzudecken.

Staffeln / Episoden3 / 18

Min.40

Start10/12/2014

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Wataha finden.

  • Schauspieler:Leszek Lichota, Aleksandra Popławska, Bartłomiej Topa, Magdalena Popławska, Andrzej Zieliński, Dagmara Bąk

  • Regie:Kasia Adamik

Der Bombenanschlag trifft die Offiziere völlig unerwartet. Alle Mitglieder der Grenzschutzeinheit in den Beskiden, einem Grenzgebirge zur Ukraine im Südosten Polens, sterben, bis auf Wiktor Rebrow.
Der inzwischen genesene Wiktor Rebrow nimmt das Angebot von Major Markowski an und kehrt in den aktiven Dienst zurück. Die Staatsanwältin Iga Dobosz leitet inzwischen die Ermittlungen im Fall des Bombenanschlags auf den Grenzposten.
Staatsanwältin Dobosz verhört Grzywa, den neuen Chef der Grenzschutz-Einheit. Er lenkt den Verdacht auf Kalita, einen einheimischen Gangster, der seiner Meinung nach für den Anschlag infrage kommt. Rebrow ist inzwischen fixiert von der Idee, dass seine Frau Ewa den Anschlag überlebt hat.
Für die Staatsanwältig Dobosz wird der Fall immer undurchsichtiger. Warum irrte Ewa nach dem Bombenanschlag tagelang im Wald herum? Was hat es mit dem Schlüssel in ihrer Tasche auf sich, der offenbar zu Schließfächern in einer russisch-orthodoxen Kirche gehört?
Die Polizei sucht den Tatort nach Beweisstücken ab, an dem Natalia ermordet wurde, und findet Wiktor Rebrows Feuerzeug. Sowohl er als auch Markowski werden zum Verhör vorgeladen. Parallel dazu nimmt die Polizei das Sägewerk des einheimischen Kriminellen Kalitas auseinander.
Bei Natalias Ehrenbegräbnis in Warschau überreicht der Stellvertreter des Ministers der Staatsanwältin Dobosz neue Beweismittel im Fall des Bombenanschlags auf den Grenzposten. Rebrow hat seine ganz eigene Meinung über die Hintermänner des Attentates