Wu-Tang: An American Saga

Wu-Tang: An American Saga

United States,

SerieDramaDokumentarfilm

Die Hulu-Serie Wu-Tang: An American Saga basiert auf den Philosophiebüchern „The Wu-Tang Manual“ und „Tao of Wu“, beide geschrieben vom Wu-Tang-Clan-Frontmann RZA. Der Wu-Tang Clan gilt bis heute als eine der einflussreichsten Hip-Hop-Gruppen. Geschrieben wird die Serie von Alex Tse („SuperFly“),

Staffeln / Episoden3 / 30

Min.60

Start09/04/2019

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Wu-Tang: An American Saga finden.

Ende der Neunzigerjahre ist die Crack-Welle auf ihrem Höhepunkt. Auch Divine Diggs ist ein Player im Crack-Verkauf. Sein Bruder Bobby will lieber Musik machen und zieht sich immer wieder den Zorn seines Bruders zu, weil er seine Dealer-Aufgaben nicht ernst nimmt.
Divine sitzt weiter im Gefängnis und wird von feindseligen Inhaftierten bedroht. Auf sein Geheiß gehen Bobby und Dennis zum Groß-Koksverkäufer Haze und überzeugen ihn, ihnen ein Kilo Koks zu verkaufen. Das gekochte Crack verkaufen sie in einem Crack House, das Bobby gefunden hat.
Jah Sons Ermordung hat die Stapleton Gemeinde in tiefe Trauer versetzt. Als Dennis erfährt, dass das Catering nach der Trauerfeier von einem von Cressy kontrollierten Jamaikanischen Restaurant geliefert wurde, rastet er aus und zertrümmert das Buffet. In der Kirche erscheint auch Bobbys Cousin Gary aus Brooklyn, der nicht versteht, wieso sich Bobby nicht mehr seiner Musik widmet.
Bobby und Dennis arbeiten an einem neuen Geschäft. Dennis benötigt Shurries Hilfe, um mit einem Familiendrama umzugehen.
Divines Prozessstrategie, den reumütigen Crackjunkie zu geben, geht auf – er kommt auf Bewährung frei, muss aber acht Monate in einer strengen Suchthilfeeinrichtung wohnen. Er versucht, seine alte Position in der Familie und im Crackbusiness wieder einzunehmen, stößt jedoch auf Widerstand.
Randys Vater Jerome taucht nach einem Knastaufenthalt auf und bemüht sich, Linda mit Stories von Landidylle und Wohlstand zu überreden, mit ihm einen Neuanfang in Ohio zu wagen.
Linda, Shurrie und Randy ziehen mit Jerome nach Ohio um – ein schwerer Abschied für Divine, Bobby und auch für Dennis, der seine Liebe zu Shurrie weiter vor allen geheim hält.
Bobby hat einen neuen Namen, Prince Rakeem und ist auf Tour mit Cousin Gary, The Genius und olle Ason als Background Tänzer.
Das Monstrum Attila, der Schrecken von Stapleton wird aus dem Knast entlassen und beginnt sofort wieder, sein altes Viertel zu terrorisieren. Bobby wird von Manager Andre eiskalt abserviert, wobei dieser auch noch alles Geld einbehält, das er mit seinem Vertrag bei Tommy Boy Records verdient hat.
Pats Freundin Tonya entdeckt in einer Kiste mit von ihm abgeräumten, verworfenen Tapes von Tommy Boy Records das Wu-Tang Tape und weiß sofort, dass sie eine Revolution in Händen hält.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat