Double Suicide

Shinjû ten no Amijima

J, 1969

DramaRomanze

Shinodas hypnotische Adaption des Bunraku-Stücks von Chikamatsu übernimmt Puppentheater-Elemente.

Min.104

Der Papierhändler Jihei ist in die Geisha Koharu verliebt. Weil er sie freikaufen möchte, hat er sein Geschäft vernachlässigt. Obwohl Jiheis Frau Osan versucht, ihm zu helfen, ist der Ruin unabwendbar. Als Osans Vater sie zu einer Scheidung zwingen will und ein konkurrierender Händler Koharu freikauft, bleibt dem Liebespaar nur der Weg in den rituellen shinjû, Doppelselbstmord.
Die Unausweichlichkeit der Vorgänge wird durch klaustrophobische Sets noch betont, kontrastiert von einer sinnlichen, surrealen Atmosphäre.

IMDb: 7.9

  • Regie:Shinoda Masahiro

  • Kamera:Narushima Toichiro

  • Autor:Tomioka Taeko, Takemitsu Tôru, Shinoda Masahiro nach dem gleichnamigen Bühnenstück von Chikamatsu

  • Musik:Takemitsu Tôru

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.