Sie wollen ihn nicht verstehen - Cerro Torre

2003

Dokumentation

Vier Schweizer Bergsteiger versuchen im Winter eine der legendären Routen der Alpingeschichte nachzugehen.

Min.48

"Everest - Todeszone" (Hommage Leo Dickinson)


Vor 25 Jahren gelang es Reinhold Messner und Peter Habeler den Mount Everest ohne Sauerstoff zu besteigen. Leo Dickinson begleitet die beiden auf ihrer Route durch den Khumbu Eisbruch, durch den Western Cwm, über den South Col auf den Gipfel des Everest. Aber er schildert auch die Geschichte der Tragödien und Triumphe vorheriger Aufstiege. George Mallory und Andrew Irvine bleiben bei dem Versuch der Erstbesteigung 1924 verschollen. Erst nach dem zweiten Weltkrieg im Jahr 1953 gelang es schließlich dem Neuseeländer Sir Edmund Hillary und Tenzing Norgay das Dach der Welt zu bezwingen.

  • Regie:Christine Kopp, Christoph Frutiger, Thomas Ulrich

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.