Silas

CA, ZA, KEN, 2017

Dokumentation

Der Aktivist Silas kämpft in seiner Heimat Liberia gegen das illegale Abholzen geschützter Wälder durch multinationale Konzer

Min.80

Die Dokumentation gibt tiefen Einblick in die politischen Entwicklungen und Missstände des Landes, als auch in die Sorgen seiner Bewohner_innen, in deren persönlichem Leben sich die Folgen der Korruption zeigen, da ihnen Grund und Boden weggenommen werden. Sie folgt dem unermüdlichen Engagement von Silas und seinen Mitstreiter_innen, die auf ihren Rechten beharren und dem undurchsichtigen Spiel von Macht und Geld mit erhobenen Fäusten und Handys entgegentreten. (RW)

  • Regie:Anjali Nayar, Hawa Essuman

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.