Lights Out (2010)

 F 2010

Simon Werner a disparu...

Drama, Krimi 93 min.
film.at poster

März 1992, eine Schule in einem Vorort von Paris. Erst verschwindet Simon, dann fehlt Alice, dann ist Jérémie nicht mehr aufzufinden und schließlich wird auch noch Jean-Baptiste vermisst. Was ist passiert? Mord, Selbstmord, ausgerissen, geflüchtet? Goberts Simon Werner a disparu ... lebt von seiner Struktur: Am Beginn steht der mysteriöse Vorfall, was folgt sind die Mutmaßungen über sein Zustandekommen. Mögliche Fährten und Motive, dargeboten aus verschiedenen Perspektiven, immer wieder von Neuem die Ereignisse rekapitulierend. Bis die einzelnen Puzzleteile sich allmählich zu einem Bild zusammensetzen. Ein Spiel, spannend und unterhaltsam.
(Text: Viennale 2010)

Details

Fabrice Gobert

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken