Singing for Life

A, 2010

FilmDokumentation

Barbara Weissenbeck ist österreichische Filmproduzentin u.a. im Auftrag von ORF und ARD (Terra Mater). Für die Geschichte von drei Opernsängern aus den Townships von Kapstadt erhielt sie beim Prix Italia 2011 den 'Special Prize for Programs that Effect Social Change'.

Min.52

Im Mittelpunkt stehen drei südafrikanische Stimmwunder aus den Townships von Kapstadt, umgeben von Armut, Kriminalität und Hoffnungslosigkeit. Der Film zeigt die drei einerseits bei Proben und Aufführungen am Kapstädter Opernhaus, andererseits in ihrem alltäglichen Leben in Kapstadt. Zwei der drei haben Karriere gemacht, einer sogar bis zur MET. Ein Balanceakt zwischen dem Ruhm auf der Bühne und dem gefährlichen und schwierigen Alltagsleben in Südafrika.


SINGING FOR LIFE ist ein Film über die Kraft der Musik, die Hoffnung und Zukunftsvisionen schafft, über mutige Stimmen, die Grenzen überschreiten, und über strahlende Menschen, die singenden Superstars des Lebens.

Powered by JustWatch
  • Regie:Barbara Weissenbeck

  • Kamera:Jörg Stefan Armbruster, Frederik Füssel, Bill Meisenzahl, Etienne Nesser

  • Autor:Barbara Weissenbeck

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.