Soldier on the Roof

 Israel/NL 2012
Dokumentation 80 min.
film.at poster

Die junge isrealisch-holländische Filmemacherin Esther Hertog verbrachte mit Unterbrechungen drei Jahre in Hebron. Sie beobachtete das tägliche Leben der Siedler und schuf ein faszinierendes Dokument.

Hebron, auf der Weltkarte nur ein Punkt und dennoch ein Ort, der bekannt ist und weltweit als eines der Zentren für Konflikte zwischen Israelis und Palästinensern wahrgenommen wird. Es ist auch der Ort, an dem sich das Grab des Patriarchen Abraham befindet. In der West-Bank Stadt Hebron, sowohl für Juden als auch für Muslime ein wichtiger heiliger Ort, leben ungefähr 800 extremistische jüdische Siedler in mitten von über 120.000 Palästinensern. Über drei Jahre hinweg hat Esther Hertog in der Siedlergemeinschaft gefilmt und einzigartige Szenen von deren realem und manchmal auch surreal anmutendem Alltag mit der Kamera eingefangen. Von den Häuserdächern aus wacht eine ganze Armee über die jüdische Gemeinschaft.

Details

Esther Hertog

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken