Something from Nothing: The Art of Rap

 USA/GB 2012
Musikfilm / Musical, Dokumentation 106 min.
7.10
Something from Nothing: The Art of Rap

Der Dokumentarfilm gibt einen Einblick in die Seele, die Wurzeln und die Geschichte des Rap.

Wir alle kennen Eminem, Dr. Dre, Snoop Dogg oder Mos Def, doch was wissen wir über die Seele und die Wurzeln des Rap? Genau diesen will Ice-T auf filmische Weise nachspüren. Dafür gibt der US-amerikanische Musiker und Schauspieler nicht nur einen Einblick in die Geschichte dieses Musikstils und zeigt, wie er sich über die gesamte Welt verbreitet hat. In Interviews lässt er auch diejenigen zu Wort kommen, die das erst möglich gemacht haben und den Rap bis heute nachhaltig beeinflussen.

Details

Ice-T, Dr. Dre, Chuck D. u.a.
Ice-T, Andy Baybutt
Andy Baybutt, Jeremy Hewson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken