Stadtutopien oder die Legende von Synia

 Deutschland 2005
Dokumentation 84 min.
film.at poster

"Es war einmal ein weites Land mit einem kleinen Dorf und einem Berg. Der Berg wurde ins Meer geworfen und wurde so zu weitem Land". Eine Architektengruppe wurden mit der Masterplanung der 250 Quadratkilometer großen Stadt Synia in China beauftragt. Zwei Weltanschauungen prallen aufeinander. Den Architekten scheint vieles schützenswert, das in den Augen der chinesischen Investoren der Industrialisierung weichen sollte. Sie planen den Bau eines Paradieses auf zwei Ebenen - eine Stadt mit idealen Lebensbedingungen. Doch garantiert das Glück der Menschen auch den erhofften Profit in der Industrie? Wer gewinnt? Ein spannender Wettlauf zwischen der Ethik des Bauens und den (Geld) Interessen der Investoren.

Details

Markus Dettling, Ina Schmidbauer, Thomas Jocher, Martin
Anna Martinetz
Markus Lehmann-Horn
David Emmenlauer
Anna Martinetz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken