© REUTERS/MIKE BLAKE

Stars
05/26/2021

"Lost City of D": Channing Tatum postet Nacktfoto vom Set

Channing Tatum begeistert seine Fans mit einem heißen Sneak-Peak zu seinem neuen Film "The Lost City of D".

von Lana Schneider

"The Lost City of D" klingt nach ersten Inhaltsangaben nach einem Mix aus "Tarzan" und "Indiana Jones": Sandra Bullock wird als Liebesroman-Autorin zu sehen sein, die mit dem Cover-Model (Channing Tatum) ihres neuesten Buches auf Lese-Tour gehen soll.

Während der Reise durch den Dschungel werden sie allerdings von skrupellosen BösewichtInnen entführt (offenbar soll Daniel Radcliffe hierfür Drahtzieher sein), wodurch die romantische Reise im Nu zum halsbrecherischen Abenteuer wird. Auch Brad Pitt soll bei dem Film mitwirken.

Heißes Foto vom Set

Channing Tatum teilte nun in seinen Instagram-Storys ein Nacktfoto aus einem Trailer am Film-Set, das die Herzen seiner Fans höherschlagen lässt. Darauf posiert Tatum vor einem Spiegel und stellt seinen trainierten Körper zur Schau. 

"Du weißt, wenn du im Make-up-Trailer splitternackt stehst und dich nur mit einem Handtuch bedeckst, dass du etwas am Set tun wirst, auf das du deine Mama vorbereiten musst, bevor sie den Film sieht #lostcityofd", schrieb der Schauspieler dazu. 

"Und ja, ich habe alles so fest angespannt, dass ich einen Krampf bekommen habe", ergänzte er.

"The Lost City of D" könnte laut der Produktionsfirma Paramount Pictures 2022 in den Kinos starten. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.