© Netflix

Stars
09/01/2021

"Ehrengard": Dänische Königin kreierte Kostüme für Netflix

Für die Netflix-Produktion "Ehrengard" zeigte die dänische Königin Margrethe II. (81) ihr Talent für Design.

Die Monarchin sorgt beim neuen Netflix-Streifen "Ehrengard", der auf einem Buch der dänischen Autorin Karen Blixen basiert, für Bühnenbild und Kostüme, wie das Streamingportal mitteilte. Die Königin beschäftige sich seit Jahrzehnten mit verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen wie Malerei, Aquarellen, Buchillustrationen oder Stickerei.

Königin war Bühnenbildnerin

Wegen ihrer langjährigen Tätigkeit als Bühnenbildnerin im dänischen Film, Fernsehen und Theater wurde sie zum Ehrenmitglied des Verbandes dänischer Bühnenbildner ernannt. "Ich habe versucht, Blixens fantastisches Universum bei der Kreation der Collagen und Kostüme zu interpretieren und freue mich darauf, zu sehen, wie die Geschichte von Ehrengard in diesem Film zum Leben erweckt wird", zitierte das Unternehmen die Königin.

Regisseur Bille August ("Pelle der Eroberer") lobte: "Die Queen hat für diesen Anlass die fantastischsten Collagen geschaffen, die den szenografischen Gesamtausdruck des Films dominieren werden."

"Ehrengard" ist eines der letzten Werke von Blixen (1885-1962, "Jenseits von Afrika"), die in Deutschland als Tania Blixen bekannt ist und international unter dem Pseudonym Isak Dinesen publizierte, und erschien erst nach dem Tod der Autorin. "Die Geschichten von Karen Blixen haben mich mit ihren ästhetischen Erzählungen, ihrer Fantasie und ihren für mich bildschaffenden Welten schon immer fasziniert - und ich freue mich sehr, Teil dieses Projekts zu sein", sagte Königin Margrethe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.