© TVNOW/ Frank Fastner

Stars
06/15/2021

"Ex on the Beach": So werden die Ex-PartnerInnen gefunden

Ex-Teilnehmerin Sandra plauderte aus, wie das Casting für "Ex on the Beach" ablief.

von Lana Schneider

Derzeit läuft auf TVNOW die zweite Staffel von "Ex on the Beach". Darin suchen Singles nach einer neuen Liebe – doch immer wieder tauchen weitere TeilnehmerInnen auf, die in der Vergangenheit mit jemandem der anderen KandidatInnen zusammen waren. 

Dating mit dem oder der Ex nebenan? Das führt natürlich zu einigen Herausforderungen und Entscheidungen: Gibt es eine Chance für ein Liebescomeback oder kommt es zu heftigen Streitereien?

So läuft das Casting ab

Wie die kürzlich ausgeschiedene Kandidatin Sandra in ihren Instagram-Storys verriet, wissen die Singles zu Beginn nicht, dass sie an der Show "Ex on the Beach" teilnehmen. 

"Es sollte angeblich ein neues Format namens 'Love Games' sein. Wenn ich gewusst hätte, dass es 'Ex on the Beach' ist, wäre ich nicht hingeflogen", wird die 29-Jährige von "Promiflash" zitiert.

Einem Wiedersehen mit ihrem Ex hätte Sandra lieber nicht zugestimmt – vermutlich wird genau deshalb der wahre Inhalt der Show von der Produktion verschwiegen. Sandra hatte in diesem Fall Glück, denn sie flog aus der Show, bevor einer ihrer Ex-Partner als Teilnehmer dazustoßen konnte. 

Wie werden die Ex-PartnerInnen gefunden?

Manche ZuseherInnen fragen sich während der Show bestimmt, wie die Ex-PartnerInnen für die Show aufgetrieben werden, obwohl die KandidatInnen nicht wissen, bei welcher Show sie teilnehmen.

"Man wurde nach Ex-Freunden gefragt, damit man angeblich den Typ Mann beschreiben kann, auf den man so steht. Sehr clever also", erklärt Sandra auf Instagram. Sie selbst hätte nicht geahnt, dass so ein Ex für die Show gefunden werden könnte.

Die zweite Staffel von "Ex on the Beach" läuft derzeit für Premium-AbonnentInnen auf TVNOW.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.