Florian David Fitz erhält den Jupiter für die Komödie "100 Dinge"

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
04/06/2022

Florian David Fitz bestätigt Elterngerüchte: "Ja, ich bin Vater!"

Man munkelte schon länger, nun aber hat sich der "Das perfekte Geheimnis"-Star endlich zu den Gerüchten geäußert.

von Manuel Simbürger

Florian David Fitz gehört zu den beliebtesten SchauspielerInnen Deutschlands. Er ist nicht nur für seinen spitzbübischen Charme und seine Natürlichkeit auf der Leinwand bekannt, sondern auch dafür, dass er über sein Privatleben so gut wie nichts preisgibt. Da ist der 47-jährige Münchner streng. Privates soll auch bitte schön privat bleiben.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Ja, ja, ich bin Vater!"

Umso überraschender war es, als er im Rahmen seiner Premiere seines neuen Kammerspiel-Films "Eingeschlossene Gesellschaft" (ab 14. April im Kino) im Gespräch mit RTL lachend verkündete: "Ja, ja, ich bin Vater!" Gerüchte darüber geisterten schon länger in der Medienwelt herum, nun aber hat es Fitz erstmals öffentlich bestätigt. Und seinen leuchtenden Augen und dem strahlenden Lächeln nach zu urteilen ist die Freude bei Papa Fitz unbeschreiblich groß. 

Vielmehr hat der "Das perfekte Geheimnis"-Star dann aber auch schon nicht mehr verraten – nur so viel: "Ich bin, glaube ich, ein Freund von Freiheit", antwortete er auf die Frage der Reporterin, welche Art von Papa er denn sei. Das glauben wir dem bekennenden Natur-Fan sofort.

Laut RTL soll Florian David Fitz bereits 2020 mithilfe einer Leihmutter Vater von Zwillings-Buben geworden sein. Wenn das stimmt, ist dem Schauspieler tatsächlich ein "perfektes Geheimnis" gelungen ...

Kommentare