Gwyneth Paltrow

© Reuters/DANNY MOLOSHOK

Stars
01/04/2022

Gwyneth Paltrow postet Fotos mit ihren Stiefkindern

Schauspielerin Gwyneth Paltrow postet Fotos ihrer beiden Stiefkinder auf Instagram und zeigt ihr Familienglück mit Brad Falchuk.

Schauspielerin Gwyneth Paltrow lebt in einer Patchwork-Familie. Die 49-Jährige brachte zwei Kinder von ihrem ersten Ehemann Chris Martin mit in die Ehe mit Brad Falchuk. Auch er hatte schon zwei eigene Kinder: Der 50-Jährige ist Vater von Tochter Isabella und Sohn Brody.

Ihre Stiefkinder zeigte Gwyneth Paltrow stolz in einer Bild-Reihe, die sie vor Kurzem postete. Sie zeigte sich dankbar für ihre Freundinnen wie etwa Cameron Diaz, die auf dem ersten Bild zu sehen ist, gutes Essen, aber vor allem für ihre Familie. Auch Tochter Apple (17) und ihr Sohn Moses (15) sind auf den Fotos zu sehen.

Dass sie auch ihre Stiefkinder sehr ins Herz geschlossen hat, wird nicht nur auf den Bildern deutlich, sondern auch in der Caption: Sie sei dankbar, Mutter und Stiefmutter von "vier unglaublichen Menschen zu sein", die sie "unendlich liebe". 

 

In den Fotos markiert sie ihre Stiefkinder: Brody sieht seinem Vater Brad Falchuk zum Verwechseln ähnlich. Im letzten Bild ist Falchuks Tochter Izzy (Isabella) zu sehen, die mit ihrem Vater und Gwyneth Paltrow am Tisch sitzt. Beide stammen übrigens aus der Ehe von Brad Falchuk mit der TV-Produzentin Suzanne Bukinik – das Paar war von 1994 bis 2013 zusammen. 2018 heiratet Brad Falchuk schließlich Gwyneth Paltrow.

Die Instagram-Profile von Paltrows Stiefkindern sind auf privat gestellt. Es ist nicht genau bekannt, wie alt Isabella und Brody sind. Sie dürften aber im selben Alter wie Moses (15) und Apple Martin (17) sein.

Gwyneth Paltrow gab übrigens erst kürzlich offen und ehrlich zu, ihre Schwierigkeiten bei der Kindererziehung zu haben. Vor allem, weil ihre Kids gerade im Teenager-Alter sind.

"Ich versuche wirklich, aufmerksam zu sein und einfach liebend und unterstützend zu sein, aber ich vermassle es die ganze Zeit", gab die Schauspielerin zu. Mehr dazu lest ihr hier. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.