© APA/AFP/VALERIE MACON

Stars
04/13/2022

Jennifer Lopez und Ben Affleck: Beim Heiratsantrag nackig!

Lopez und Affleck überraschten mit erneuter Verlobung – und plauderten Details über den Heiratsantrag (von ihm!) aus.

Die US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez (52) hat nach eigenen Worten einen Heiratsantrag angenommen. Wer der erwähnte "Liebste" war, verriet die als "J.Lo" bekannte Künstlerin zwar nicht namentlich. Am Wochenende hatten indes bereits mehrere US-Medien berichtet, dass sich Lopez und ihr Schauspieler-Kollege Ben Affleck (49) verlobt hätten.

"Samstagnacht, als ich an meinem Lieblingsort auf der Welt war (im Schaumbad), kniete mein Liebster nieder und machte mir einen Antrag", schrieb Lopez jetzt in ihrem Newsletter "On the JLo". "Ich war völlig überrumpelt, sah ihm lächelnd und weinend zugleich in die Augen und versuchte, die Tatsache zu begreifen, dass dies nach 20 Jahren noch einmal geschah." Sie habe zunächst kein Wort herausgebracht. Er habe gefragt: "Ist das ein Ja?" Und sie daraufhin: "Ja, natürlich."

FILES-US-ENTERTAINMENT-LOPEZ-AFFLECK-ENGAGEMENT

Bennifer, die Zweite

Lopez ist seit vorigem Jahr wieder mit Affleck liiert, nachdem die beiden rund 20 Jahre zuvor schon einmal verlobt gewesen waren. Die erste "Bennifer"-Beziehung hatte 18 Monate gehalten, bis zur Auflösung der Verlobung im Jänner 2004. Zusammen drehten sie zwei Filme – "Liebe mit Risiko-Gigli" und "Jersey Girl" -, die aber beide an den Kinokassen floppten.

In einem weiteren ihrer Newsletter, die Lopez regelmäßig an ihre Fans verschickt, teilte sie ein kurzes, mit Musik unterlegtes Video, in dem sie emotional wirkt und einen großen, grünen Ring zeigt. Auf Twitter hatte die 52-Jährige zuvor eine "große Bekanntmachung" angekündigt und ihrem Profilnamen ein Diamantring-Emoji hinzugefügt. In dem neuen Newsletter beschrieb sie nun, "wie alles passierte". Für Lopez wäre es die vierte Ehe, für den drei Jahre jüngeren Affleck die zweite.

Kommentare