deep-water-hulu.jpg

© Screenshot YouTube Hulu

News
03/08/2022

"Deep Water": Erotik-Thriller mit Ana de Armas und Ben Affleck

Der Macher des Erotik-Klassikers "9 ½ Wochen" hat einen Psycho-Thriller verfilmt – mit Ana de Armas und Ben Affleck.

von Franco Schedl

Einst waren sie tatsächlich ein Paar, doch als echte Schauspiel-Profis können Ana de Armas und Ben Affleck auch lange nach ihrer Trennung vor der Kamera für hocherotische Momente sorgen, wie der erste Trailer zur Hulu-Produktion "Deep Water" verrät.

Ein erster Teaser wurde passenderweise gerade am Valentinstag veröffentlicht.

Ehe-Pakt im Highsmith-Thriller

Dieser Erotik-Thriller ist eine Neuverfilmung des gleichnamigen Romans von Patricia Highsmith aus dem Jahr 1957. Affleck und de Armas spielen das Ehepaar Vic und Melinda Van Allen, zwischen denen die Liebe längst erloschen ist. Um sich eine aufreibende Scheidung zu ersparen, gehen die beiden einen Pakt miteinander ein: Vic erlaubt Melinda Affären mit anderen Männern, solange nur nach außen hin der Schein einer intakten Ehe gewahrt bleibt.

Doch sobald ihn Melinda beim Wort nimmt, hat Vic nicht damit gerechnet, dass nun seine Eifersucht kräftig erwacht. Im Bemühen, die eigene Frau wieder für sich zu gewinnen, verstrickt er sich in gefährliche Psycho-Spielchen und das wird zugleich für andere beteiligte Personen schlimme Konsequenzen haben.  

Neben de Armas und Affleck sind in "Deep Water" auch Tracy Letts, Lil Rel Howery, Dash Mihok, Finn Wittrock und Kristen Connolly zu sehen.

Das Drehbuch hat Regisseur Adrian Lyne  ("9 ½ Wochen", "Fatal Attraction", "Jacob's Ladder") gemeinsam mit Sam Levison ("Euphoria") und Zach Helm ("Mr. Magorium's Wonder Emporium") verfasst.

"Deep Water" erscheint am 18. März auf Hulu und wird zeitgleich auch auf Amazon Prime verfügbar sein.

Kommentare