jonathan-majors.jpg

US-Schauspieler Jonathan Majors

© Fred Duval/Shutterstock.com/SpotOn

Stars

Jonathan Majors: Textnachrichten vor Gericht schockieren

Ein Prozess gegen den Schauspieler hat in New York begonnen. Majors Textnachrichten an seine Exfreundin dürften ihm gehörig schaden.

12/12/2023, 01:58 PM

***Update vom 12. Dezember 2023: Der Prozess gegen Marvel-Star Jonathan Majors aufgrund angeblicher körperlicher Gewalt gegen seine Exfreundin ist in vollem Gange. Zuletzt plädierte die Verteidigung damit, dass seine damalige Freundin Grace Jabbari ihm nur schaden solle. Majros plädiert auf nicht schuldig. Doch nun wurden alte Textnachrichten, die der Schauspieler Jabbari damals schrieb, öffentlich vor Gericht vorgelesen – und lassen den Hollywood-Star in gar keinem guten Licht dastehen (via "People"):

Die Nachrichten betreffen einen Vorfall aus September 2022, mehrere Monate vor dem mutmaßlichen Übergriff am 25. März 2023. Darin deute Majors offenbar auf einen früheren körperlichen Angriff hin. In den SMS wollte er Jabbari davon abhalten, einen Arzt aufzusuchen. "Ich fürchte, du hast keine Ahnung, was passieren könnte, wenn du ins Krankenhaus gehst“, schrieb Majors. "Sie werden dir Fragen stellen, und da du uns meiner Meinung nach nicht beschützt, könnte es zu Ermittlungen kommen, selbst wenn du lügst."

Jabbari versicherte daraufhin in ihrer SMS-Nachricht, dass sie versuchen werde, nicht sofort zum Arzt zu gehen, doch sie habe starke Schmerzen, könne nicht schlafen und brauche stärkere Schmerzmittel. Sie wolle mit ihm zusammensein, so Jabbari, also werde sie den Ärzten nur sagen, sie habe sich den Kopf gestoßen.

Majors antwortete daraufhin (via "The Cut"): "Gestern Abend habe ich darüber nachgedacht, mich umzubringen, anstatt nach Hause zu kommen. Gestern Abend hast du gesagt, dass du Liebe brauchst, und ich habe versucht, meine Gefühle beiseite zu schieben. Aber ich brauche auch Liebe. Oder vielleicht bin ich so ein Monster und ein schrecklicher Mann, ich habe es nicht verdient. Und ich sollte mich einfach umbringen. Diese Existenzweise ist elend, ich möchte sterben.“ 

Das hatte den gewünschten Effekt bei Jabbari: "Ich werde nicht zum Arzt gehen, wenn du dich bei mir nicht sicher fühlst oder mir nicht vertraust", antwortete sie. "Ich verspreche dir, ich würde dich nie erwähnen, aber ich verstehe deine Angst." ***

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

*** Update vom 5. Dezember 2023: In einem Prozess gegen den US-Schauspieler Jonathan Majors (34) um angebliche Körperverletzung haben beide Seiten am 4. Dezember ihre Eröffnungsreden gehalten. Während die Staatsanwaltschaft behauptet, dass Majors seine damalige Freundin, Grace Jabbari, angeblich verletzten wollte, sprach die Verteidigung von "falschen Behauptungen". 

Marvel-Star Majors sei laut eines Berichts des Branchenmagazins "Variety" gegen 09:30 Uhr (Ortszeit) vor Gericht in Manhattan erschienen. Der Schauspieler, der auf nicht schuldig plädiere, sei in drei Fällen der Körperverletzung und Belästigung angeklagt. Eine weitere Klage sei fallen gelassen worden. 

"In diesem Fall geht es um das Ende einer Beziehung, nicht um ein Verbrechen, zumindest nicht eines, das Mr. Majors begangen hat", habe die Verteidigung nun erklärt. "Aus Rache" habe Jabbari angeblich "falsche Anschuldigungen" erhoben, um Majors zu ruinieren. ***

In New York City hat am 29. November ein Prozess gegen den Schauspieler Jonathan Majors (34) begonnen. Ihm wird vorgeworfen, Anfang des Jahres seine Ex-Freundin angegriffen zu haben. Wie US-Medien übereinstimmend berichten, droht Majors eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr, sollte er schuldig gesprochen werden.

Majors erschien am Mittwoch laut des Branchenmagazins "Variety" zusammen mit der Schauspielerin Meagan Good (42) vor Gericht. Erstmals im Mai hatte es Berichte über eine mögliche Beziehung der beiden gegeben - nur wenige Wochen nach dem angeblichen Vorfall, der sich mit seiner Ex-Freundin, Grace Jabbari, zugetragen haben soll.

 

Was wird Jonathan Majors vorgeworfen?

Nach einer mutmaßlichen Auseinandersetzung im März wurde Majors häusliche Gewalt vorgeworfen. Der Schauspieler aus Filmen wie "Ant-Man and the Wasp: Quantumania" und "Creed III - Rocky's Legacy" sowie der Serie "Loki" und dessen ehemalige Partnerin hatten sich daraufhin gegenseitig beschuldigt. In dem Prozess geht es um angebliche Körperverletzung und Belästigung.

Es gebe laut des Berichts seit April eine Schutzanordnung, laut derer Majors Jabbari nicht kontaktieren dürfe. Beide waren in den vergangenen Monaten bereits kurzzeitig festgenommen worden - Majors im März, Jabbari im Oktober. Auch er hatte ihr häusliche Gewalt vorgeworfen. 

Die Staatsanwaltschaft habe es jedoch abgelehnt, die Vorwürfe gegen die Ex-Freundin des Schauspielers strafrechtlich zu verfolgen. In den vier Fällen, in denen Majors angeklagt ist, plädiert der Marvel-Star auf nicht schuldig. Majors' Sprecher hatte die Anschuldigungen bereits zuvor bestritten.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat