© APA/AFP/ANDY BUCHANAN

Stars
04/19/2022

Leonardo DiCaprio inkognito auf Coachella-Festival gesichtet

Große Auftritte überließ der Star beim heurigen Coachella-Festival Schauspielkollegen Jared Leto und Hotel-Erbin Paris Hilton.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist das kalifornische Coachella-Festival zurück. Besonderes Highlight: Der Neon Carnival, zu dem ausschließlich geladene Gästen Zutritt haben. Entsprechend groß ist jeweils das Staraufgebot. Bei der elften Ausgabe der Party standen laut "MailOnline" Namen wie Leonardo DiCaprio (47), Paris Hilton (41) oder Jared Leto (50) auf der Gästeliste.

Traditioneller Festival-Besuch

Für Leonardo DiCaprio ist der Besuch des Neon Carnivals mittlerweile zur Tradition geworden. Den großen Auftritt überlässt er aber anderen. So auch dieses Jahr. Unter einer hellblauen Schutzmaske und einer tief ins Gesicht gezogenen Baseball-Cap war der Schauspieler Medienberichten zufolge kaum zu erkennen. Ebenso schlicht war sein restliches Outfit: Zur dunkelblauen Bomberjacke kombinierte er eine Jeans und schwarze Sneakers. Seine Begleitung, Freundin Camila Morrone (24), erschien ebenfalls in einem monochromen Look bestehend aus einem cremefarbenen Midikleid und Zopfstrickpullover. Dazu trug sie braune Cowboystiefel und türkisfarbenen Schmuck.

Wesentlich auffälliger präsentierte sich Hotel-Erbin Paris Hilton. Mit Hut, Handschuhen und einer regenbogenfarbenen Jacke war sie nicht zu übersehen. Ebenso wenig wie Schauspieler und Musiker Jared Leto, der auf eine gelbe Daunenweste und ein blaues Sweatshirt setzte. Auch Sängerin Anitta (29), Stylistin Rachel Zoe (50) oder Schauspieler Patrick Schwarzenegger (28) zogen die Blicke auf sich.

Coachella-Festival mit hochkarätigem Lineup

Diese und rund 10.000 weitere Gäste vergnügten sich beim Riesenrad oder Autoscooter fahren. Eingeheizt wurde ihnen von den DJs Ruckus und Kayper sowie Mel DeBarge.

Musikalisch bietet das Coachella-Festival auch einiges: Zu den diesjährigen Headlinern zählen unter anderem Billie Eilish (20), Harry Styles (28), The Weeknd (32), Swedish House Mafia und Stromae (37).

Das Festival findet an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden zwischen dem 15. und dem 24. April statt.

Kommentare