© CBS

Stars
11/05/2020

"The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons ist kaum wiederzuerkennen

Für ein Modemagazin zeigt sich der als Super-Nerd Sheldon Cooper bekannte Schauspieler von einer völlig neuen Seite – und mit neuem Haarschnitt.

Jim Parsons wurde als der ultimative Nerd im US-Serienhit "The Big Bang Theory" bekannt. Als Sheldon Cooper interessierten ihn Fashion- und Beauty-Themen herzlich wenig. Doch nach zwölf Staffeln widmet sich der Schauspieler mittlerweile anderen Projekten.

Plötzlich blond

Diese beinhalten neben neuen Rollen wie im Drama "The Boys and the Band" auch auch ein Foto-Shooting für die australische Ausgabe des Magazins L'Officiel. Auf der Titelseite der neuesten Männerausgabe ist der 47-Jährige kaum wiederzuerkennen.

Die schlichte Frisur, die er als Sheldon Cooper viele Jahre lang nicht verändern durfte, ist weg: Der Hollywood-Star ließ sich in seine nun etwas längeren Haare blonde Strähnchen färben.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf dem Instagram-Account von L'Officiel wurden gleich mehrere Fotos veröffentlicht, die Jim Parsons in karierten Hosenanzügen und Rollkragenpullover zeigen. Die hätten vielleicht sogar Sheldon Cooper gefallen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.