Stauffenberg

 Deutschland 2003
Drama, Biografie, Kriegsfilm / Antikriegsfilm 92 min.
film.at poster

Nachdem Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg schwer verletzt aus dem Krieg zu seiner Frau zurückkehrt, ist er zum überzeugten Gegner der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik geworden.

Nachdem Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Sebastian Koch) schwer verletzt aus dem Krieg zu seiner Frau zurückkehrt, ist er zum überzeugten Gegner der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik geworden: Er will Hitler beseitigen.

Am 20. Juli 1944 bietet sich Stauffenberg die einmalige Chance, nah genug an den Diktator heranzukommen, um eine Bombe zu zünden...

Details

Sebastian Koch, Ulrich Tukur, Hardy Krüger Jr., Christopher Buchholz, Nina Kunzendorf, Stefania Rocca, u.a.
Jo Baier
Jo Baier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken