Stehende Flüsse

 A 2010
Dokumentation 58 min.
Stehende Flüsse

Die Doku gibt Einblicke in das Leben von Menschen aus der Türkei, die als Folge von Bauarbeiten zwangsweise umgesiedelt werden und zeigt deren Schicksale, Wünsche und Sehnsüchte.

Das Südostanatolien-Projekt ist das größte regionale Entwicklungsprojekt der Türkei. Seit den 1980er Jahren baut der türkische Staat Staudämme im Südosten der Türkei und entscheidet über die Köpfe der Menschen hinweg.
Familien werden zwangsumgesiedelt, die Landschaft überflutet. Fehlende Perspektiven und Arbeitsplätze treiben die Menschen zusätzlich in die Großstädte. Eine der ältesten Kulturlandschaften der Erde wird entvölkert.

Details

Markus Ochs, Johannes Gerlinger, Philipp Kleibel
Johannes Gierlinger

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken