Stop Making Sense

Stop Making Sense

United States of America, 1984

FilmMusikDokumentarfilm

Die 1984 von den Talking Heads im Pantage Theatre von Los Angeles gebotene Show gehört zum Besten, was der Rock in jenem Jahr zu bieten hatte. David Byrne steht mit seinem wilden Gesang und seiner höchst eigenen Körpersprache ganz im Mittelpunkt. Er torkelt auf der Bühne herum, als würde er in jedem Augenblick fallen, bewegt seine Beine, als wären sie aus Gummi. Regisseur Jonathan Demme verzichtete auf die üblichen Klischees des Genres und konzentrierte sich darauf, das Publikum zu fesseln. Die Zuschauer sehen nicht einfach einen Film, sie finden sich in einem Rockkonzert wieder, klatschen laut nach jedem Song, tanzen auf den Stühlen und vor der Leinwand herum. Ein echter Höhepunkt der Musikgeschichte.

Min.88

Start11/16/1984

IMDb: 8.6

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:David Byrne, Tina Weymouth, Chris Frantz, Jerry Harrison, Steven Scales, Bernie Worrell, Alex Weir, Lynn Mabry, Ednah Holt

  • Regie:Jonathan Demme

  • Kamera:Jordan Cronenweth

  • Autor:Jonathan Demme, Talking Heads

  • Musik:David Byrne, Tina Weymouth, Chris Frantz, Jerry Harrison, Talking Heads, Bernie Worrell

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.