Storia di vita e malavita

Storia di vita e malavita

I, 1975

Drama

Der Film erzählt auf einer Seite von jungen mittellosen Einwanderer, die in den großen Städten des Nordens aus den südlichen Provinzen oder den größeren Inseln wandern, da sie eine Arbeit benötigen und ihnen versprochen wurde einen neuen Job zu finden; auf der Anderen von Mädchen aus bürgerlichen Familien, deren Eltern heuchlerisch ein Doppelleben führen oder unfähig sind liebevolle Beziehungen mit ihren Kindern zu haben.

Min.93

  • Schauspieler:Anna Rita Grapputo, Cinzia Mambretti, Cristina Moranzoni, Giuliana Rivera

  • Regie:Carlo Lizzani

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.