Styx

 D/A/Malta 2018
Drama 94 min.
Styx

Ene deutsche Ärztin trifft bei einer Segeltour im Mittelmeer auf ein havariertes Flüchtlingsboot. Der Film setzt sich mit dem Verlust der eigenen Identität auseinander und zeigt die Grausamkeit der Fremdbestimmung in Not geratener Menschen

Rike - Ende 30, Ärztin aus Europa - begibt sich alleine auf einen Segeltörn in Gibraltar, um sich der vollkommenen Einsamkeit in gewaltiger Natur auf hoher See auszusetzen. Unvermittelt wird sie aus ihrem Abenteuer gerissen, als sie sich mitten auf dem Atlantik als einzige in der Nähe von schiffbrüchigen Flüchtlingen wiederfindet und allein ihr Engagement über deren Schicksal entscheidet. Rike eröffnet sich plötzlich eine grausame Parallelwelt, in der ein Überlebenskampf zwischen Afrika und Europa täglich seine Opfer fordert, der zur wahren sportlichen Herausforderung wird.

Details

Susanne Wolff, Gedion Wekesa Oduor, Kelvin Mutuku Ndinda u.a.
Wolfgang Fischer
Benedict Neuenfels
Wolfgang Fischer, Ika Künzel
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken