Sud eau nord déplacer

F, China, 2014

DokumentationGeschichtsfilm

Boutet zeigt nicht nur die geologischen Verwüstungen, die ein chinesisches Projekt bereits verursacht hat, sondern auch die gesellschaftlichen Verwerfungen, die es nach sich zieht.

Min.109

«Nan Shui Bei Diao» heißt das wahnsinnige Unterfangen, das auf eine Idee des großen Vorsitzenden zurückgeht und den Transfer von Wasser vom feuchten Süden in den trockenen Norden Chinas meint. Die Volksrepublik nimmt die biblische Ansage «Macht euch die Erde untertan» wörtlich, modelliert an der Erdoberfläche herum und verschiebt Menschenmassen, als wären's die Minimöbel eines Puppenhauses. Die Folgen sind noch gar nicht absehbar, werden dafür aber weltumspannend sein.

(Text: Viennale 2015)

IMDb: 7.6

  • Regie:Antoine Boutet

  • Kamera:Antoine Boutet

  • Autor:Antoine Boutet

  • Musik:Andy Moor, Yannis Kyriakidès

  • Verleih:Cat & Docs

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.