Tanz im Regen

Ples v dezju

1961

DramaIndependent

Der Maler Peter befindet sich auf der ständigen Suche nach der Idealfrau. Die Schauspielerin Marusa, mit der er seit sieben Jahren zusammenlebt, möchte ihr Leben mit Peter verbringen. Mit der Zeit schleicht sich eine selbstzerstörerische Distanz in ihre Beziehung; Peter und Marusa scheitern beide auf ihre eigene Art an der Kluft zwischen ihren Illusionen und der Realität. Bostjan Hladniks schwarzes Melodram, das Anleihen an die Nouvelle vague erkennen läßt, wurde vor kurzem als bester slowenischer Film ausgezeichnet. (Quelle: Filmarchiv Austria)

Länge: 100 min.

  • Regie:Bostjan Hladnik

  • Kamera:Janez Klaisnik

  • Autor:Bostjan Hladnik

  • Musik:Bojan Adamic

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.