Tatort ... Hauptbahnhof Kairo

Bab el hadid

Ägypten, 1958

Drama

Chahines neorealistische, völlig ungeschönte Darstellung des Alltagslebens verwirrte Publikum und Zensur.

Min.90

Der verkrüppelte Kenaui, gespielt von Youssef Chahine selbst, hält sich als Zeitungsverkäufer am Hauptbahnhof von Kairo über Wasser. Er verliebt sich in Hannuma, die ihn aber zurückweist. Er beobachtet und kommentiert das hektische Geschehen am Bahnhof.

Der Film blieb zwölf Jahre lang verboten, weil er ein Bild von Ägypten zeigt, dass die Regierung Nasser nicht transportiert haben wollte.

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Youssef Chahine, Hind Rostom, Farid Chawki, Hassan El Baroudi, Abdel Aziz Khalil

  • Regie:Youssef Chahine

  • Kamera:Alvise Orfanelli

  • Autor:Abdel Hay Adib, Mohamed Abu Youssef

  • Musik:Fouad El Zahiri

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.