Teatro Forma - Die soziale Kraft des Theaters

2008

Dokumentation

Über einen Zeitraum von drei Jahren beobachtet und dokumen­­tiert der Film das Zusammentreffen von Theaterinstitutionen aus Deutschland, Österreich und Italien.

Es sind Menschen mit besonderen Fähigkeiten und Bedürfnissen, die Daniel Pöhacker in den Mittelpunkt dieses Filmes über die sozialen und pädagogischen Möglichkeiten des Theaters stellt. Liebevoll be­­­gleitet der Tiroler Filmemacher Be­­hinderte aus Zwickau, Frauen und Männer aus der Innsbrucker Teestube, SchülerInnen aus Tirol und Italien und Menschen in ei­­nem Drogentherapie-Zentrum in Rom, bei ihrer Theaterarbeit.

  • Regie:Daniel Pöhacker

  • Kamera:Daniel Pöhacker

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.