Tepeyac

 MEX 1917

El milagro del Tepeyac

Romanze, Stummfilm 90 min.
5.10
film.at poster

Einer der wenigen erhaltengebliebenen Spielfilme aus der Frühzeit des méxicanischen Films.

Eine junge Frau sucht nach dem tränenreichen Abschied von ihrem Verlobten, der auf Dienstreise nach Europa geht, Trost.Sie findet diesen in der Lektüre der Legende, wie die Jungfrau von Guadalupe dem Indio Juan Diego zu Beginn des 16.Jahrhunderts erschien.Am Ende des Films erfährt die junge Frau, dass ihr Geliebter wie durch ein Wunder bei einem Schiffbruch gerettet wurde.Die Rahmenhandlung, angesiedelt in der Entstehungszeit von Tepeyac allegorisiert die nach wie vor andauerne Kraft der méxicanischen Schutzheiligen, der Jungfrau von Guadalupe.

Details

Roberto Arroyo Carrillo, Pilar Cota, Beatriz de Córdova u.a.
José M. Ramos, Carlos E. González
Carlos E. González, José Manuel Ramos

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken