The Abominable Crime

 USA 2013
Drama, Dokumentation 65 min.
6.50
film.at poster

Die Dokumentation "The Abominable Crime" befasst sich mit der Diskriminierung von homosexuellen Menschen in Jamaika und deren Kampf für die Legitimierung ihrer Rechte.

Die junge Mutter Simone und der LGBTI-Aktivist Maurice sind nur zwei von vielen lesbischen und schwulen Jamaikaner_innen, die gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen. Die Gefahr, in der sie sich befinden, ist zu groß. Neben der Dämonisierung und Isolation von Homosexuellen hat die Homophobie in Jamaika bereits eine unglaublich hohe Zahl an Mordopfern gefordert, die weiter ansteigt. Der Dokumentarfilm begleitet seine Protagonist_innen über mehrere Jahre hinweg und erzählt von Gewalt, Angst und sozialer Entwurzelung. Während Simone darum kämpft, das Land mit ihrer Tochter verlassen zu können, überlegt Maurice im Exil, zum Unmut seines kanadischen Ehemannes, nach Jamaika zurückzukehren, um weiterhin und auch auf rechtlichem Weg gegen die homophoben Gesetze in seiner Heimat vorzugehen.

Details

Micah Fink

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken