Der Junge Mir - Zehn Jahre in Afghanistan

 GB/D 2010

The Boy Mir

Dokumentation 90 min.
7.60
film.at poster

Der britische Regisseur Phil Grabsky lernte den afghanischen Jungen Mir während der Dreharbeiten zu "The Boy who Plays on the Buddhas of Bamiyan" kennen. Im Anschluss an diesen internationalen Hit verfolgt Grabsky Mirs Leben über zehn Jahre hinweg weiter. "The Boy Mir" dokumentiert die Entwicklung des Jungen von einem naiven 8jährigen hin zu einem reifen Erwachsenen. Der Film markiert nicht nur eine Reise ins junge Erwachsenenalter, sondern spiegelt unvergleichlich das Leben im modernen Afghanistan wieder.

Details

Phil Grabsky
Phil Grabsky

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken