The Dog

USA, 2013

Dokumentation

Min.101

Die Geschichte eines kuriosen Bankraubes: 1972 stürmte der selbsternannte «bisexuelle Perverse» John Wojtowicz mit zwei Komplizen eine Bank in Brooklyn, um das Geld für die Geschlechtsumwandlung seines Lebensgefährten zu erbeuten. Die Sache endete in einem Geiseldrama und Hollywood machte daraus einen Film. Im Interview mit dem grandios-bizarren Wojtowicz rekonstruiert THE DOG den Ablauf der Ereignisse und situiert sie zugleich in den Umbruchsszenarien der Seventies: A time of crazy characters and sexual liberation.

(Text: Viennale 2014)

  • Regie:Allison Berg, Frank Keraudren

  • Kamera:Amanda Micheli

  • Autor:Alison Berg, Frank Keraudren

  • Musik:Andrew Freiband

  • Verleih:Submarine Entertainment

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.