The Future's Past - Creating Cambodia

 A/LU 2012
Dokumentation 20.04.2012 91 min.
The Future's Past - Creating Cambodia

Drei kambodschanische Jugendliche erfahren erstmals über die ihnen kaum bekannte Realität ihrer Elterngeneration.

Unter der Herrschaft Pol Pots und der Roten Khmer kamen in Kambodscha in knapp vier Jahren beinahe zwei Millionen Menschen ums Leben. Wer nicht zu Tode gefoltert oder hingerichtet wurde, starb an Hungersnot und Krankheit. 30 Jahre lang wurde diese schmerzvolle Vergangenheit von den Kambodschanern verdrängt und totgeschwiegen, bis das Rote Khmer Tribunal seine Arbeit aufnahm.
"The Future's Past" begleitet drei kambodschanische Jugendliche durch einen lebensverändernden Prozess, in dem sie erstmals über die ihnen kaum bekannte Realität ihrer Elterngeneration erfahren. Diese Entdeckung wird für sie eine entscheidende Wegmarke im eigenen Erwachsenwerden.

Details

Susanne Brandstätter
Jörg Burger
Susanne Brandstätter
POOOL Filmverleih

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Ansehen!!!
    Das Schreckensregime Pol Pots hat zwischen 1975 und
    1979 fast 2 Millionen KambodschanerInnen - einem Viertel der Bevölkerung - das Leben gekostet. Wieder einmal fragt man sich, wie konnte das alles passieren! Und wiie kann diese traumatische Vergangenheit bewältigt werden! Ein bemerkenswerter und berührender Dokumentarfilm. Sehr empfehlenswert!

  • anschauen
    Jetzt hab ich grad einen langen Beitrag geschrieben und dann verschwindet der einfach. Was ich sagen wollte: ein toller Film, anschauen. Wenn man sich für Geschichte (allgemein) und die Frage, wie man Vergangenheitsbewältigung betreiben kann (in Kambodscha, Ex-Yu, bei uns oder wo immer) interessiert, ist der Film ein Muss.

  • Geschichtsaufarbeitung
    Generationenübergreifende Aufarbeitung von Völkermord in der eigenen Geschichte. Ein bedeutender Film!