The Land Between

AUS, Marokko, 2014

Dokumentation

Der australische Filmemacher David Fedele fängt in seinem viel beachteten und preisgekrönten Dokumentarfilm einfühlsam das alltägliche Leben der Flüchtlinge ein, lässt sie ihre individuellen Geschichten und Träume erzählen und zeigt ungeschönt die katastrophalen Bedingungen, denen sie ausgesetzt sind.

Min.78

In den Wäldern im Norden Marokkos, an der Grenze zur spanischen Enklave Melilla, haben hunderte afrikanische Flüchtlinge provisorische Lager aufgeschlagen, um eine Gelegenheit zu finden, den in unmittelbarer Nähe liegenden Grenzzaun zu überqueren und so europäisches Territorium zu betreten. Der Zaun wird streng bewacht, die bei ihren Versuchen, ihn zu überwinden, misshandelt oder getötet.

  • Regie:David Fedele

  • Autor:David Fedele

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.