The Land of Love

RUS, EST, 2017

Dokumentation

Min.78

Dieser Film über Rentiere, Öl, Politik und Poesie erzählt die Geschichte Yuri Vellas, einem Rentierzüchter und Dichter, der in der westsibirischen Taiga lebt und einen einsamen Kampf gegen die Umweltzerstörung durch internationale Ölkompanien führt. Vella bezeichnet ein Stück Wald in der Tundra als The Land of Love, da es den Rückzugsort für seine Rentiere in der Paarungszeit darstellt. Seit vielen Jahren versucht Vella die Jäger der Ölfirma Lukoil von diesem Wäldchen mit kreativen Methoden zu verscheuchen: Vella filmt und schreibt im Zeichen des Widerstands und der Liebe.

  • Regie:Liivo Niglas

  • Autor:Liivo Niglas

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.