The Moo Man

GB, 2013

Dokumentation

Die Doku erzählt vom ungewöhnlichen Leben des Landwirts Stephen Hook und seiner störrischen Kuhherde.

Min.98

Der Film, der in vier Jahren Dreharbeit in den Sumpfgebieten im südenglischen Pevensey entstand, erzählt vom ungewöhnlichen Leben des Landwirts Stephen Hook und seiner störrischen Kuhherde. Der Wunsch, sein Familienunternehmen zu retten, bewegte ihn dazu, den Preisdumping betreibenden Molkereien und Lebensmittelketten den Rücken zu kehren, seinen Betrieb klein zu halten und sich stärker seinen Tieren zu widmen. Doch Hooks Pläne stoßen bei seinen 55 temperamentvollen Kühen nicht immer auf Gegenliebe.

IMDb: 6.9

  • Regie:Andy Heathcote, Heike Bachelier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.