The Namesake - Zwei Welten, Eine Reise

The Namesake

IN, USA, 2006

FilmDramaRomanze

Die Handlung des Filmes erstreckt sich über dreißig Jahre: Im Mittelpunkt steht das junge bengalische Paar Ashoke und Ashima Ganguli.

Min.122

Direkt nach ihrer arrangierten Heirat ziehen die beiden Mitte der 1970er-Jahre vom subtropischen Kalkutta ins winterliche New York, um dort ein gemeinsames Leben zu beginnen. In der neuen Heimat bekommen sie zwei Kinder. Ashoke nennt den Jungen nach seinem russischen Lieblingsautor Nikolai Gogol,– ein Name, der eine Verbindung zwischen einem schicksalhaften Ereignis in der Vergangenheit des Vaters und einer besseren Zukunft im "zweiten" Leben schaffen soll. Gogol hingegen empfindet seinen Namen, aber auch seinen Migrationshintergrund als Bürde. So begleiten den Yale-Studenten freudvolle und schmerzhafte Momente durch ein Leben, in dem er lernt, die beiden unterschiedlichen Kulturen, die er in sich trägt, zu akzeptieren.

IMDb: 7.5

Kaufen & Leihen

AnbieterResolutionPreis

Apple iTunes

1080p€ 9.99Zum Angebot

Google Play

1080p€ 3.99Zum Angebot

Disney+

1080p€ 8.99Zum Angebot
Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare

The Namesake - Zwei Welten, Eine Reise | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat