Min.90

London in den 1940er-Jahren: In mehreren Zeitsprüngen folgt The Night Watch den Lebenslinien von Kay, Helen, Viv und Duncan. Sie alle durchleben während des Zweiten Weltkriegs nicht nur große Lieben und schwere Verluste, die sie nachhaltig prägen. Ebenso erfahren sie eine - auch für Lesben und Schwule - neue Form der Freiheit.


Im Krieg wurde Kay als Sanitäterin zu einer selbstbewussten und tapferen Persönlichkeit, doch in den Jahren danach wirkt sie regelrecht hilflos - bis sie einer anderen Frau begegnet. Duncan ist während der Kriegsjahre im Gefängnis gesessen, wo er seine Zelle mit einem verwegenen - und attraktiven - Genossen geteilt hat. Währenddessen lernt Duncans Schwester Viv, sich gegen die allgegenwärtige Übermacht der Männer zu wehren. Und in den Nachkriegswirren droht Vivs Kollegin Helen ihre einstige Liebe zu zwei Frauen zum Fallstrick zu werden ...

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Anna Maxwell Martin, Claire Foy, Jodie Whittaker, Harry Treadaway, Kenneth Cranham

  • Regie:Richard Laxton

  • Kamera:David Katznelson

  • Autor:Paula Milne nach einer Romanvorlage von Sarah Waters

  • Musik:Nina Humphreys

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.