The Price of Sex

2011

Dokumentation

Min.73

The Price of Sex zeichnet in eindrucksvollen und sensiblen Bildern die Geschichte von jungen osteuropäischen Frauen, die in die Unterwelt des Menschenhandels und Missbrauchs gezogen wurden. Die Fotojournalistin und Filmemacherin Mimi Chakarova begibt sich auf eine selbstreflexive und persönliche Reise, um der Frage auf den Grund zu gehen, warum so viele osteuropäische Frauen Opfer von Sexhandel werden. Die Frauen, vor lauter Angst, Scham und Gewalt zum Schweigen gebracht, erobern sich zumindest in diesem Film ihre Stimme zurück. Chakarova gewinnt einen außergewöhnlichen Zugang und schildert Geschichten, wie es Frauen möglich war zu entkommen und gibt einen Blick hinter die Kulissen des Menschenhandels.

IMDb: 7.5

  • Regie:Mimi Chakarova

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.