The Third Half

 MAZ/CZ/USA 2012

Treto poluvreme

Drama, Romanze, Geschichtsfilm 113 min.
8.00
film.at poster

The Third Half basiert auf wahren Begebenheiten. Im Zentrum: Fußball, Liebe, Religion, nationale Identität und der Holocaust. Auf berührende Weise wird die Geschichte einer Gruppe von Außenseitern erzählt, für die Fußball plötzlich weit mehr als bloß ein Spiel ist.

1939, der Zweite Weltkrieg hat in Europa bereits tiefe Spuren hinterlassen. Ganze Landkreise sind verwüstet, Familien zerrissen. Doch Dimitry, Besitzer eines Fußballvereins in Mazedonien hat ganz andere Sorgen: Sein Team, bestehend aus talentierten jungen Männern unterschiedlicher ethnischer Herkunft, verliert ein Spiel nach dem anderen. Nicht einmal der Starspieler Kosta kann das Ruder herumreißen. Im Gegenteil, er begeht Diebstähle und ist dem Glückspiel verfallen. Zu allem Übel hat sich Kosta auch noch verliebt, und zwar in die jüdische Bankierstochter Rebecca. Fest entschlossen die Mannschaft wieder zum Erfolg zu führen, engagiert Dimitry den legendären deutschen Trainer Rudolf Spitz, dessen diktatorische Methoden bei den Spielern anfangs nur wenig Wohlwollen finden. Das ändert sich, als das Team, dank hartem Training, zum nationalen Tabellenführer aufsteigt. Doch das Glück wehrt nicht lange. Als 1941 die Wehrmacht in Mazedonien einmarschiert, überschlagen sich die Ereignisse. Ein Spiel um Leben und Tod und eine Schlacht zwischen Gut und Böse beginnt.

Details

Katarina Ivanovska, Saško Kocev, Richard Sammel, Rade Sherbedzija
Darko Mitrevski
Kiril Dzajkovski
Klaus Fuxjäger
Darko Mitrevski, Grgur Strujic

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken