The Baron of Arizona

USA, 1950

Western

Min.97

Vincent Price (in seiner Lieblingsrolle) ist der ungewöhnliche Antiheld der ebenso ungewöhnlichen, wiewohl auf Tatsachen basierenden Geschichte von James Reaves. Der flamboyante Glücksspieler forderte mittels gerissener Fälschungsarbeit die Besitzrechte auf ganz Arizona ein, nachdem die US-Regierung im 19. Jahrhundert die Legitimität der ehemaligen spanischen Landzuteilungen akzeptierte. Fuller führt seinen Protagonisten als größenwahnsinnigen Gentleman und Snob vor, der nur das minderjährige Mädchen, dem eine Schlüsselrolle in seinem Betrug zukommt, anständig behandelt.

Fuller: "Ich hatte das Glück, einen der besten Kameraleute Hollywoods, James Wong Howe, zu kriegen. Er gab dem Film den dunklen gothic look, den ich haben wollte." (filmmuseum)

  • Schauspieler:Vincent Price, Ellen Drew, Beulah Bondi, Vladimir Sokoloff, Reed Hadley

  • Regie:Samuel Fuller

  • Autor:Samuel Fuller

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.