The Great Flamarion

USA, 1954

Drama

Ein Frühwerk des später großen Westernregisseurs Anthony Mann.

Min.78

Der Film beginnt in Mexiko im Jahr 1936, wo Flamarion einem Unbekannten seine Geschichte von Leidenschaft und Eifersucht erzählt: The Great Flamarion ist ein Scharfschütze, der gemeinsam mit dem Ehepaar Al und Connie Wallace im Variété auftritt. Al ist Alkoholiker und als solcher ein enormes Sicherheitsrisiko, denn er soll sich präzise über die Bühne bewegen, während Flamarion mit scharfer Munition schießt. Connie hat ein Verhältnis mit dem Fahrradartisten Eddie und hält alle drei Männer am Gängelband. Die Emotionen gehen hoch, und die Tragödie ist unausweichlich. (Filmarchiv)

  • Schauspieler:Erich von Stroheim, Mary Beth Hughes, Dan Dureya, Steve Barclay, Lester Allen

  • Regie:Anthony Mann

  • Kamera:James Spencer Brown sen.

  • Autor:Anne Wigton, Heinz Herald, Richard Weil

  • Musik:Alexander Laszlo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.