The Hunter

 D/Iran 2010

Shekarchi

Drama 92 min.
6.20
The Hunter

Ali befindet sich auf der Flucht, nachdem er aus Rache für den Tod seiner Frau zwei Polizisten erschossen hat. Er flieht in ein Waldstück, wo er von zwei Beamten gestellt wird. Der Rückweg aus dem Wald scheint aber komplizierter als angenommen.

Teheran im Juni 2009, Wahlkampf, Demonstrationen, Unruhen. Bei Auseinandersetzungen mit der Polizei verliert Nachtwächter Ali Frau und Tochter. Er rächt sich mit einer Gewalttat und flieht in die Wälder, wird dort aber bald gestellt und festgenommen. Doch das Gelände ist trügerisch und Jäger und Gejagter verirren sich.

Pitts hat Shekarchi als «neorealistischen Western» bezeichnet, aber sein karger, verschwiegener Film ist mehr als eine Genre-Variante, ist das Porträt einer von Paranoia und Entfremdung geprägten Gesellschaft, deren Sehnsucht nach Demokratie in den Machinationen der Diktatur gefangen genommen ist.

Details

Rafi Pitts, Mitra Hajjar, Hassan Ghalenoi, Malek Jahan Khazai, Amir Ayoubi
Rafi Pitts
Mohammad Davudi
Rafi Pitts
Stadtkino

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken