The Key for Determining Dwarfs, or The Last Travel of Lemuel Gulliver

Klíc k urcováníc traslíku, aneb Poslední cesta Lemuela Gullivera

Tschechische, Republik, 2002

Dokumentation

Pavel Jurácek (1935-1989) war Vertreter der tschechischen Nouvelle Vague.

Pavel Jurácek schrieb zahlreiche Drehbücher und inszenierte politisch ambitionierte Filme. Sulíks Film-Essay nimmt Juráceks Tagebücher als Grundlage für einen poetischen Blick auf Leben und Werk des Filmemachers, das geprägt wurde durch die politischen Ereignisse im Prag der sechziger Jahre.
Die aus dem Off klingenden Tagebuchpassagen Juráceks werden von Sulík mit einem atmosphärisch dichten Gewebe aus historischen Filmdokumenten, Fotografien und Szenen, die im Stile von homemovies inszeniert wurden, bebildert. Überzeugend wird Pavel Jurácek von seinem Sohn Marek verkörpert.
Länge: 58 Min.

  • Schauspieler:Marek Jurácek, Edita Levá, Julie Ritzingerová

  • Regie:Martin ¿ulík

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.