The Kid - Image ist alles

 USA 2000

Ther Kid

Fantasy, Tragikomödie 05.10.2000 104 min.
6.10
The Kid - Image ist alles

Ein Junge reist vom Jahr 1970 ins Jahr 2000 um seinem älteren Selbst zu helfen, sein Leben neu zu gestalten.

Was wäre, wenn...
...man die Möglichkeit hätte, sich selbst im Alter von acht Jahren zu begegnen? Wäre dieses Kind glücklich darüber, was aus ihm geworden ist? Im Fall von Russ Duritz (Bruce Willis) ist die Antwort einfach: "Auf keinen Fall!" Russ Duritz ist ein knallharter Imageberater und ziemlich erfolgreich - davon ist er jedenfalls überzeugt. Doch kurz vor seinem 40. Geburtstag begegnet ihm dieser kleine, pummelige Junge. Das wäre nicht weiter ungewöhnlich, wäre da nicht ein ganz entscheidendes Detail: Der kleine Rusty ist niemand anders als er selbst im Alter von acht Jahren!

Sein Mini-Ich hält ihn für den totalen Loser: 40, unverheiratet, kein Hund und Pilot ist er auch nicht! Aber auch Russ ist von Rusty nicht gerade begeistert: Weckt dieses unbeholfene, weinerliche - aber im Gegensatz zum erwachsenen Russ durchaus liebenswerte Kind-- doch Erinnerungen an eine Zeit, die er für immer vergessen wollte.

Details

Bruce Willis, Emily Mortimer, Spencer Breslin, Lili Tomlin, Jean Smart, Richard JEnkins
Jon Turteltaub
Jerry Goldsmith
Peter Menies
Audrey Wells
Disney

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Ein Mann begegnet sich selbst
    Die Grundidee ist gar nicht mal uninteressant, wird aber im Verlauf der Handlung immer mehr mit Zuckerguss übergossen. Und der permanente Soundtrack nervt mit einem Musikbrei, der alles zudeckt. Bruce Willis hier mal ganz anders. Er rettet nicht die Welt, sondern wandelt sich vom arroganten Arschloch, das nur seine Karriere im Kopf hat zu einem sympathischen Mitmenschen mit echten Gefühlen. Mit einem Zeitsprung in die Vergangenheit und dann noch einem in die Zukunft werden wir auch veranlasst, über die eigene erlebte und die zu erwartende nachzudenken. Willis kommt gut rüber und man staunt über seine Tränen der Erkenntnis, die sonst eher seltener sind. Mit ganz süßem Charme überzeugt einen diese Fantasiekomödie und erwärmt das einsame Herz.

  • Der Krieger und die Kaiserin
    Sorry, irgendwie ist "the kid" in meine Beschreibung zu "Der Krieger und die Kaiserin" gerutscht. Hab keinen blassen Schimmer wieso. Paalex

  • Der Krieger und die Kaiserin
    Toller Film. Hat von allem ein bischen. Spannung, Action, Erotik (Nein Jungs, diesmal kriegen wir Mädels mal einen perfekten Männerkörper zu sehen. Franka Potente lässt lediglich einen etwas altbackenen Schlüpfer vorblitzen.)
    und vor allem viel Gefühl. wunderbare stimmungsvolle Bilder(durch eine nicht ganz herkömmliche Kameraführung unterstützt). Besonders begeistert hat mich Franka Potenta. Meiner Meinung nach lässt die Rolle der Sissi ihr Talent voll zur Geltung kommen. Noch ein kleiner Tip: Vor dem Film den Bauch nicht unbedingt vollschlagen. Ich hatte Mühe meine Mahlzeit bei mir zu behalten.

  • Einfach süß - einfach gut
    Wenn sich Walt Disney und Meister der Romantik Jon Turteltaub ("Während du
    schliefst", "Phenomenon") zusammensetzen und mit Bruce Willis einen Film
    drehen, kann daraus eigentlich nur ein Kassenschlager werden. Und
    tatsächlich: "The Kid" reiht sich nahtlos in die Reihe von zahlreichen Hits
    der Company ein. "The Kid" avanciert durch seine sympathische Story, Bruce Willis und
    Spencer Breslin zu einer der Top-Komödien des Jahres....9/10 Punkte...eine ausführliche Kritik zu dem Film gibts übrigens auf http://beam.to/filmkritik....Schladi

  • Waaahhhhhhnsinnsfilm!
    Nur es gibt ein klitzekleines Problem:
    Ich hab ihn noch nicht gesehen. ALso Leute:
    Ich bitte Euch inständig, mir noch bis heute abend
    zumindest EINE positive Kritik preiszugeben.
    SChliesslich will ich ja nicht umsonst zahlen.

    Danke, Leute und gute Nacht,
    Euer Unkritiker

    Re:Waaahhhhhhnsinnsfilm!
    gott ihr werdet mich nicht erkennen -ich bin heut auch im kino aber nach meinem unfall hab ich meine nase verloren und ohren hab ich seit meiner geburt nicht :(

    Re:Waaahhhhhhnsinnsfilm!
    Ich möchte mir den Film auch heute ansehen! Also wir sehen uns im Kino! Ich bin die mit der Nase mitten im Gesicht!

    Re:Waaahhhhhhnsinnsfilm!
    Kann mich nur anschließen. Die Kurzbeschreibung klingt auf jeden Fall gut. Wir sehen uns dann also heute abend. Ich bin der mit den zwei Ohren.

    Bis bald!