The King Steps Out

 USA 1936
Romanze, Musikfilm / Musical 85 min.
6.30
film.at poster

Ein wundersam kitschiges Kompendium aller Operetten(staat)-Klischees, belebt von Aufritten großer Nebenrollen-Charakterdarsteller

Nach Crime and Punishment Sternbergs zweiter (und letzter) Film für die Columbia, eine flotte, aber für ihn unbefriedigende Auftragsarbeit im Operetten-Genre, gezimmert für die von der Metropo- litan Opera zum Film geholte Star-Primadonna Grace Moore.

Als bayrische Prinzessin namens Cissy (sic!) will sie verhindern, dass Franchot Tone als "wicked Emperor" Franz Josef ihre Schwester heiratet, verkleidet sich als Schneiderin, verliebt sich selbst auf den ersten Blick in den jungen Monarchen und singt sich in sein Herz.

Ein wundersam kitschiges Kompendium aller Operetten(staat)-Klischees, belebt von Aufritten großer Nebenrollen-Charakterdarsteller wie Herman Bing als Wirt Pretzelberger, von Märchen-Nippes-Material und dem gelegentlichen Interesse des Regisseurs an einer außerordentlichen Bildkomposition. (C.H./Filmmuseum)

Details

Grace Moore, Franchot Tone, Walter Connolly, Raymond Walburn, Herman Bing, u.a.
Josef von Sternberg

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken